Menü und Suche

Neues aus Wirtschaft & Wissenschaft

Beliebte Gründungswoche

Beliebte Gründungswoche

Mit mehr als 140 Gründungsinteressierten verzeichnete die 7. Braunschweiger Gründungswoche einen Teilnehmerrekord. Fünf Tage lang ging es um den Weg zum Start-up.

Testfeld Niedersachsen

Testfeld Niedersachsen

Mit dem Startschuss in Braunschweig hat der Aufbau des Testfeldes Niedersachsen für automatisiertes Fahren begonnen. Land und DLR investieren zusammen fünf Millionen Euro.

Online-Gesicht der Innenstadt

Online-Gesicht der Innenstadt

Die CIMA hat im Auftrag von Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung eine Analyse zur digitalen Präsenz der Braunschweiger Innenstadt erstellt.

Braunschweig auf der Expo Real in München

Braunschweig auf der Expo Real in München

Oberbürgermeister Ulrich Markurth hat auf Europas größter Immobilienmesse Braunschweig als dynamischen Wirtschafts- und Forschungsstandort vorgestellt.

Smartmicro feiert 20-jähriges Bestehen

Wirtschaftsdezernent Leppa: Erfolgsgeschichte des einstigen Start-ups ist Beispiel für gelungenen Technologietransfer.

Brille auf und los

Mit einer Brille in digitale Welten abtauchen - das ist ab sofort in der VirtuaLounge in Braunschweig möglich. Die Stadt fördert das Virtual-Reality-Center mit 7.500 Euro aus dem Gründerfonds.

250 Gäste beim Unternehmergespräch

Oberbürgermeister Ulrich Markurth hat beim 34. Unternehmergespräch dazu aufgerufen, die Chancen der Digitalisierung für Stadt und Wirtschaft gemeinsam zu nutzen.

Lilienthalhaus eröffnet

Nach nur 16 Monaten Bauzeit wurde das Lilienthalhaus am Forschungsflughafen eröffnet. OB Markurth: "Sichtbarer Meilenstein für die Entwicklung des Forschungsflughafens."

WLAN-Netz wird auf ganze Innenstadt ausgeweitet

Das kostenlose WLAN in Braunschweig wird ausgeweitet. Eine Vereinbarung zwischen der Stadt und BS|Energy sieht den Aufbau von insgesamt 27 Hotspots vor. Weite Teile der Innenstadt sollen künftig abgedeckt sein. Die Kosten trägt der Energieversorger.

Breitbandausbau in Gewerbegebieten

Die Stadt Braunschweig prüft Möglichkeiten zum Ausbau der Breitbandversorgung in den Gewerbegebieten. Hierzu soll nach einer bereits durchgeführten Abfrage zu den Ausbauplänen der Netzbetreiber nun ein Beratungsunternehmen mit einer detaillierten Analyse beauftragt werden.

KfW weitet Innovationsförderung auf Digitalisierung aus

Die KfW-Bank unterstützt gezielt die digitale Transformation und die Innovationstätigkeit des Mittelstandes mit neuen Förderprogrammen. Die Braunschweig Zukunft GmbH berät interessierte Unternehmen zu diesen und weiteren Fördermöglichkeiten.