Menü und Suche

Energieoptimiert bauen: Infoabend im Rathaus

Braunschweig, 10. Oktober 2018

"Energieoptimiert bauen" ist das Thema des zweiten Informationsabends der Vortragsreihe "Energieoptimierte Gebäude", den die Energieberatung der Stadt Braunschweig und die Verbraucherzentrale Niedersachsen am Dienstag, 16. Oktober gemeinsam veranstalten. Was ein energieoptimiertes Gebäude kennzeichnet, was man unter einem Passivhaus, Aktivhaus, KfW-Effizienzhaus, Plusenergie- oder Null-Emissions-Haus versteht, die Vorteile für ihre Bewohner, die Umwelt und die Wirtschaftlichkeit sind die Kernthemen, die erläutert und in einem Werkbericht veranschaulicht werden.
Es referieren: Dirk Burmeister von der städtischen Energieberatung über Gebäudeenergiekonzepte im Neubau, und der Architekt Marc-Aurel Jensen über Planung und Bau eines Passivhauses mit aktiver Solarenergienutzung.
Beginn ist um 17:30 Uhr, im Rathaus, Platz der Deutschen Einheit 1, Raum A 1.63. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Themen und Termine der Folgeveranstaltungen sind: Energieoptimiert modernisieren am 23. Oktober, Fassade, Fenster und Dach – Die energieoptimierte Gebäudehülle am 7. November sowie Energieoptimierte Heizungs- und Lüftungstechnik am 20. November. Weitere Informationen erteilen die städtische Energieberatung (Tel. 0531 470 3945 oder unter www.braunschweig.de/klimaschutz) und die Verbraucherzentrale Niedersachsen (Tel. 0531 1231130).

alle Nachrichten