Menü und Suche
Lesungen, Kinderveranstaltungen

38. Braunschweiger Jugendbuchwoche

(Foto: Veranstalter)

17 Autorinnen und Autoren besuchen vor allem Braunschweiger Schulen, um im direkten Kontakt mit den Schülerinnen und Schülern über ihre Bücher, Texte und Illustrationen zu sprechen. Auch die Stadtbibliothek mit ihren Zweigstellen, einige Ortsbüchereien und der Rote Saal im Schloss werden zu Treffpunkten für Lesungen und Diskussionen.

Die 38. Braunschweiger Jugendbuchwoche, die unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Ulrich Markurth stattfindet, wird am Sonntag, 4. November 2018 um 15:00 Uhr in der Hans-Georg-Karg-Schule, Leonhardplatz 5, starten. In der von der Schulgemeinschaft ausgerichteten Eröffnungsfeier wird die Kinderbuchautorin Annette Roeder aus ihren Büchern lesen und erzählen.

Durch die finanzielle Unterstützung von Seiten der Stadt Braunschweig, der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz und weiterer Partner findet die Braunschweiger Jugendbuchwoche auch in diesem Jahr wieder statt.

Das komplette Programm

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (04.11.2018 - 09.11.2018)

Ort: Verschiedene Orte
Veranstalter: Braunschweiger Jugendbuchwoche e.V.



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links

Zu diesem Thema