Menü und Suche
Ausstellungen

Friedrich Gerstäcker

Abenteurer – Weltreisender – Schriftsteller

Friedrich Gerstäcker (1816-1872) verbrachte einen Teil seiner Kindheit und die letzten Jahre seines Lebens in Braunschweig. Die mittleren Lebensjahre bereiste er ferne Länder. Er wanderte nach Nordamerika aus, sah sich Australien und die Südsee an und lernte auch Mittelamerika kennen.

Seine Erlebnisse verarbeitete er in Erzählungen, Berichten und Abenteuerbüchern für die Jugend. In der Stadtbibliothek gibt es einen großen Bestand von Gerstäcker-Literatur, aber auch Abenteuerbücher aus dem 19. Jahrhundert und zahlreiche geschichtliche Werke, die sich mit dem Leben der Auswanderer beschäftigen.

Die Buchausstellung präsentiert eine kleine Auswahl dieser Schätze. Bücher, die den Friedrich-Gerstäcker-Preis, den ältesten Jugendbuchpreis Deutschlands, erhalten haben, werden auch gezeigt.

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (05.12.2016 - 25.02.2017)

Ort: Stadtbibliothek Braunschweig
Eintritt: Eintritt frei!



Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links